Hort

 

Der Schülerhort unserer Kindertagesstätte befindet sich in den Räumlichkeiten der Valentin-Pfeifer Grund- und Mittelschule und bietet bis zu 50 Kindern im Grundschulalter die Möglichkeit, vor oder nach der Schule und in den Ferien an einem Betreuungs- und Bildungsangebot teilzunehmen.

Auch im Hort werden die Kinder – wie schon in der Krippe und dem Kindergarten – nach dem Konzept der „offenen Arbeit“ betreut. Den Kindern stehen zwei größere Räume, ein Nebenraum, sowie der Flur zur Verfügung. Hier finden die Kinder verschiedene Themenbereiche, wie Bauen und Konstruieren, Kreativität, Rollenspiel, Experimente u.v.m.

Einmal in der Woche ist die Turnhalle der Schule am Nachmittag für die Hortkinder reserviert. Außerdem bietet der Pausenhof den Kindern genug Platz, sich an der frischen Luft zu bewegen und zu spielen. Spielangebote bieten hier der Fußballplatz mit Basketballkorb, eine Kletterwand, die Rutsche u.v.m.

Die Hausaufgaben werden in zwei Klassenräumen der Grundschule gemacht.

 

Tagesablauf:

 

  • 11:30 bis 12:30 Uhr                   Ankommen im Hort, Freispielzeit,
                                                      ggf. Hausaufgaben
  • 12:30 Uhr                                  Mittagessen
  • 13:10 Uhr                                  Hausaufgaben
  • 13:15 Uhr                                  Ankommen im Hort / Mittagessen / Freispiel / Pausenhof                                                  
  • 14:00 bis 15:00 Uhr                  Hausaufgaben
  • 14:30 Uhr                                  Abhol - / Nachhausegehzeit
  • 15:00 Uhr                                  Angebotszeit / Freispiel
  • 16:00 – 17:00 Uhr                     Abhol- / Nachhausegehzei